Die Deutsche Sozial-Kulturelle Gesellschaft ist die Organisation der in Breslau und Umgebung lebenden Deutschen Minderheit.

Niemieckie Towarzystwo Kulturalno-Społeczne we Wrocławiu jest organizacją skupiającą Niemców mieszkających we Wrocławiu i okolicy.
Ein Tag bei der Deutschen Minderheit
Geschrieben von: Janusz Kamiński, Mittwoch, den 01. Juni 2011 um 11:07 Uhr

Ein Tag bei der Deutschen Minderheit

Was ist der Unterschied zwischen einer nationalen und einer ethnischen Minderheit? Sind die Angehörigen einer Minderheit auch Staatsbürger Polens? Können Minderheiten auch im Parlament oder in einer Selbstverwaltung vertreten werden? Welche Rechte haben Minderheiten in Polen?

Am Freitag, den 4. März, hatten zwanzig junge Menschen im Alter von 13 bis 14 Jahren aus der ersten Klasse einer Breslauer Mittelschule die Möglichkeit von der deutschen Minderheit Antworten auf eben diese und andere Fragen zu erhalten. Wer, wenn nicht die Deutsche Minderheit, könnte besser Antworten auf Fragen geben, die sie selbst betreffen?

Die etwas andere Unterrichtsstunde wurde auf eine interessante und für Jugendliche zugängliche Art und Weise gestaltet. Mit Hilfe von Spielen, einem Gespräch mit einem Zeitzeugen und Repräsentanten der Deutschen Minderheit in Polen oder auch durch Gruppenarbeiten, der Arbeit mit Karten oder der polnischen Verfassung selbst, hatten die Schüler die Möglichkeit zu begreifen, dass Minderheiten unter uns existieren und mit dem Alltag verschmelzen. Wie jeder andere jedoch, wollen sie sich auch die Minderheiten mit ihren Wurzeln auseinandersetzen und haben das Recht darauf diese zu kultivieren.

Es war das erste Treffen eines Lehrzyklus, der durch die Deutsche Sozial-kulturelle Gesellschaft in Breslau vorbereitet wird. Das Projekt richtet sich an Schüler verschiedener Schulen und zielt darauf ab das Thema der Deutschen Minderheit, die deutsche Kultur und Sprache der Jugend aus Breslau und Niederschlesien näher zu bringen. Interessierte Lehrer und Schuldirektoren können der DSKG Breslau gern ihr Interesse an einer Teilnahme mitteilen.