Die Deutsche Sozial-Kulturelle Gesellschaft ist die Organisation der in Breslau und Umgebung lebenden Deutschen Minderheit.

Niemieckie Towarzystwo Kulturalno-Społeczne we Wrocławiu jest organizacją skupiającą Niemców mieszkających we Wrocławiu i okolicy.

Aktuelles

Schubrücke

Wir laden alle Interessierten zu dieser tollen Veranstaltung mit dem Berliner Autor Wolf Kampmann ein! Er liest aus seinem Roman "Schuhbrücke", der in...

Jugendtreffen in der DSKG

Junge Engagierte in Breslau aufgepasst!Die DSKG Breslau lädt herzlich die jüngeren Mitglieder der Deutschen Minderheit zu einem Neustart der Jugendgru...

Jetzt
Festliche Adventsfeier in der Gesellschaft
Geschrieben von: ifa-KM, Dienstag, den 19. November 2019 um 12:41 Uhr

Wir laden alle Mitglieder der Deutschen Sozial-Kulturellen Gesellschaft am 07. Dezember 2019 ganz herzlich in unser Haus zur festlichen Adventsfeier ein. Das Treffen beginnt um 14 Uhr. Es erwartet Sie ein Konzert mit einer jungen, talentierten Vokalistin aus dem Oppelner Land, die traditionelle Weihnachtslieder für Sie singen wird. Und auch unsere "Heimatsänger" treten mit einem weihnachtlichen Repertoire für Sie auf.

Bitte melden Sie sich im Büro für die Veranstaltung an. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

 
FiILMabend mit einer Diskussion "Wir sind Juden aus Breslau"
Geschrieben von: ifa-KM, Dienstag, den 05. November 2019 um 13:01 Uhr

Die DSKG lädt Sie am 15.11.2019 zu einer Filmvorführung mit einer anschließenden Diskussion über die Ereignisse des Novembers ein.

November. Elfter Monat des Jahres. Ein Monat voller wichtiger politischer Umwälzungen in der Geschichte der Menschheit.

Der 9. November gilt in Deutschland als Schicksalstag, der das Antlitz der Deutschen verändert hat: 1918 - die Niederlage im Ersten Weltkrieg, der Zusammenbruch des Kaiserreiches, die Anfänge der Republik, 1923 - der Hitlerputsch, 1938 - die Reichspogromnacht, 1989 - der Fall der Berliner Mauer

Wo? Saperów 12
Wann? 15.11.2019, um 17.30 Uhr

Für wen? Für Mitglieder der DSKG Breslau und alle Interessierten

Eintritt frei!

 
Wanderausstellung „800 Jahre Löwenberg (Schlesien)“
Geschrieben von: ifa-KM, Montag, den 09. September 2019 um 10:51 Uhr

Sehr geehrte Damen und Herren,

es ist uns eine große Freude, Sie zur Eröffnung der deutsch-polnischen Wanderausstellung

des Städtepartnerschaftsvereins Heidenau e.V. und des Geschichtsvereins Löwenberg (Schlesien) e.V.

am 23.9.2019 um 11.00 Uhr in das Verbindungsbüro des Freistaates Sachsen einzuladen.

Für Ihre Anmeldung bis zum 19.9.2019 steht Ihnen die folgende E-Mail Adresse zur Verfügung:

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 
Ausflug nach Pirna in Sächsischer Schweiz
Geschrieben von: ifa-KM, Dienstag, den 03. September 2019 um 14:08 Uhr

Wir laden alle Mitglieder unserer Gesellschaft und Ihre Familien dazu ein, an einem Ausflug nach Pirna in Sächsischer Schweiz teilzunehmen. Der Ausflug findet am 5.10.2019 statt und kostet 110 zł pro Person. Wir bitten um eine Anmeldung per E-Mail ( Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. ) oder telefonisch +48 71 361 62 06.

 
Ausflug in die Region Oppeln
Geschrieben von: ifa-KM, Mittwoch, den 28. August 2019 um 09:04 Uhr

Wir laden alle Mitglieder unserer Gesellschaft und ihre Familien dazu ein, an einem Ausflug in die Region Oppeln teilzunehmen. Der Ausflug findet am 21.09.2019 statt, dabei besichtigen wir im Rahmen des Ausfluges Brieg (Brzeg), Oppeln, St.-Anna-Berg, Neisse und Ottmachau. Kosten: 50 zł pro Person. Wir bitten um eine Anmeldung per E-Mail ( Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. ) oder telefonisch +48 71 361 62 06.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 Weiter > Ende >>