Die Deutsche Sozial-Kulturelle Gesellschaft ist die Organisation der in Breslau und Umgebung lebenden Deutschen Minderheit.

Niemieckie Towarzystwo Kulturalno-Społeczne we Wrocławiu jest organizacją skupiającą Niemców mieszkających we Wrocławiu i okolicy.

Aktuelles

Vergangenheit, die man nicht vergessen kann

Ende Dezember im Verlag PAN ist das Buch  „Vergangenheit, die man nicht vergessen kann. Erinnerungen der niederschlesischen Deutschen“ erschienen. „D...

Herkunft Breslau - Pochodzenie ze Lwowa

„Herkunft Breslau - Pochodzenie ze Lwowa”Im Rahmen der Kulturhauptstadt Europas widmet sich unser Projekt „Herkunft Breslau – Pochodzenie ze Lwowa“d...

Treffen mit Zeitzeugen im Rahmen des 21. Schlesienseminars unter dem Titel „1945 – ein Weg ins Unbekannte“

Wir laden zum Abendtreffen unter dem Titel „1945 – ein Weg ins Unbekannte“ ein, welches am 26. Oktober 2016 um 18.00 Uhr auf dem Schloss Groß Stein ...

Jetzt
Konzert der Chöre Cantilena und Europachor in Breslau
Mittwoch, den 08. Juni 2011 um 13:37 Uhr

bildMusiktreffen zum 20-jährigen Bestehen der DSKG in Breslau

laden wir herzlich ein zu dem Gemeinschaftskonzert des
Männer-Kammerchors CANTILENA aus Breslau und des
EUROPACHORs aus Landshut
am 18.06.2011
um 18.30 Uhr
in der Kirche Mutter Gottes Königin des Friedens
Ojców Oblatów 1
54-239 WROCŁAW

 

Weiterlesen...
 
Besuch des Niedersächsischen Ministerpräsidenten in Polen
Dienstag, den 31. Mai 2011 um 16:35 Uhr

Im Rahmen eines dreistündigen Treffens im Sitz des Verbands Deutscher Gesellschaften in Oppeln, traf sich der Niedersächsische Ministerpräsident David McAllister mit den führenden Vertretern der Deutschen in Polen.

An dem Treffen nahm die Vorsitzende der Deutschen Sozial-Kulturellen Gesellschaft in Breslau, Renate Zajączkowska, teil. Das Treffen mit der Deutschen Minderheit war, wie der Niedersächsische Premier während der Pressekonferenz sagte: "Der spannendste Punkt seines Polenbesuchs".

Weiterlesen...
 
Wallfahrten 2011
Geschrieben von: Janusz Kamiński, Mittwoch, den 01. Juni 2011 um 08:01 Uhr

Wie jedes Jahr organisiert auch diesmal der VdG gemeinsame Wallfahrten. Dieses Jahr fangen die Wallfahrten mit einem gemeinsamen Treffen am 05.06.2011 um 10.00 auf dem St. Annaberg, an. Die nächsten finden statt in: Wartha (10.07.2011), Albendorf ( 14.08.2011) und Maria Hilf bei Zuckmantel (17.09.2011).

Wir laden alle ganz herzlich ein!

 
20 Jahre DSKG Breslau
Geschrieben von: Janusz Kamiński, Mittwoch, den 01. Juni 2011 um 08:20 Uhr

Sehr geehrte Gäste, Liebe Mitglieder,

20 Jahre sind wir nun jung, allerdings geht die DSKG auf eine Tradition zurück, die bereits 1957 ihren Anfang nahm.
Im Jahr 2007 feierten wir das 50jährige Bestehen der Deutschen Sozial-Kulturellen Gesellschaft in Niederschlesien, die am 4. Mai 1957 als Deutsche Gemeinschaftlich-Kulturelle Gesellschaft mit Sitz in Waldenburg beim Schweidnitzer Gericht registriert wurde.
Es war die einzige Organisation der deutschen Minderheit, die offiziell in der Volksrepublik Polen zugelassen war. Die Breslauer Deutschen bildeten zu dieser Zeit eine Ortsgruppe der Deutschen Gesellschaft von Waldenburg. Über ihre genaue Tätigkeit können Interessierte in der 2007 von uns herausgegebenen Publikation "Gestern, heute, morgen" nachlesen.

Weiterlesen...
 
Neuer Vorstand
Geschrieben von: Janusz Kamiński, Mittwoch, den 01. Juni 2011 um 08:35 Uhr


Am 16. April 2011 fanden die Wahlen für den Vorstand der Deutschen Sozial-Kulturellen Gesellschaft in Breslau statt. Auf der Wahlversammlung wurde die Arbeit des alten Vorstands zusammengefasst. Den Vorstandsmitgliedern dankt die DSKG für ihren Einsatz und das Engagement für die Ziele der Gesellschaft.

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 Weiter > Ende >>