Die Deutsche Sozial-Kulturelle Gesellschaft ist die Organisation der in Breslau und Umgebung lebenden Deutschen Minderheit.

Niemieckie Towarzystwo Kulturalno-Społeczne we Wrocławiu jest organizacją skupiającą Niemców mieszkających we Wrocławiu i okolicy.
Ausschuss für Kinder- und Jugendarbeit
Dienstag, den 31. Mai 2011 um 17:04 Uhr

bildAusschuss für Kinder- und Jugendarbeit

Auf eine aktive Kinder- und Jugendarbeit legt die DSKG besonderen Wert. Zu den Erfolgen auf diesem Gebiet zählt zweifellos die Einrichtung einer bilingualen Klasse am XIII. Lyzeum in Breslau, deren Abiturienten ihre deutsche Schulausbildung mit dem Sprachdiplom DSD II abschließen. Weiterhin werden einige Kindergärten, an denen Deutschunterricht erteilt wird, darunter der Kindergarten Nr. 109, betreut. Diese Institutionen sind nicht nur für die Kinder der in Breslau lebenden Deutschen gedacht, sondern stehen allen offen, die ihren Kindern intensiven Deutschunterricht bis hin zu einer bilingualen Ausbildung ermöglichen wollen.
Im Rahmen der Jugendarbeit werden thematische Werkstätten, Ausflüge - teilweise auch nach Deutschland -, mit Deutschunterricht verbundene Ferienfahrten und zahlreiche andere Projekte organisiert. Daneben veranstaltet die Gesellschaft Schreibwettbewerbe für Schulen und Hochschulen sowie Malwettbewerbe für Kindergärten in ganz Niederschlesien.
Die Unterstützung der durch das ifa entsandten Kulturassistentinnen spielt für diesen Tätigkeitsbereich der Gesellschaft eine wichtige Rolle. Vor allem durch die Organisation thematischer Werkstätten und Einzelprojekte erweitern sie das Angebot der DSKG und bemühen sich gleichzeitig, ständigen Kontakt zu den Jugendlichen zu halten.